Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: IMC Krems

Mit dem Einsatz einer innovativen Forschungsmethode gelang die Identifikation von Zielproteinen für das potentielle Anti-Tumor-Medikament Rhenium-Tricarbonyl (TRIP) in Eierstockkrebszellen. Von den mittels Chemoproteomik identifizierten 89 Proteinen ist das Gerüstprotein NUBP2 ein vielversprechender Ansatzpunkt für den erst kürzlich entdeckten antitumoralen Wirkstoff.

Quelle: IMC Krems

Bildquelle: Ottobock

Nach Erhalt des positiven Votums der Ethik-Kommission bei der Landesärztekammer Hessen startet im Januar 2023 eine Multicenterstudie in mehreren Kliniken von MEDIAN, bei der amputierte Patienten eine besondere Prothese von Ottobock erhalten. Das Forschungsprojekt soll zeigen, wie eine moderne Rehabilitation mit längerem Aufenthalt und optimale Prothetik die Versorgungssituation von amputierten Menschen in Deutschland verbessern kann.

Quelle: Ottobock SE & Co. KGaA

Bildquelle: Rupert Frere

Das globale Healthtech-Unternehmen Ottobock hat die Übernahme von Pace Rehabilitation, einem unabhängigen Anbieter von Prothesen- und Rehabilitationsdienstleistungen in Großbritannien, erfolgreich abgeschlossen. Ottobock setzt mit der Akquisition seine Wachstumsstrategie fort, um in strategisch wichtigen Zukunftsfeldern durch gezielte Zukäufe weiteres Potenzial zu erschließen.

Quelle: Ottobock SE & Co. KGaA

Bildquelle: Ottobock

15 Prozent der Weltbevölkerung leben mit einer Behinderung. Das sind ungefähr so viele Menschen, wie täglich auf der Social-Media-Plattform TikTok unterwegs sind. Dennoch finden sie noch immer nicht genug Beachtung. Aus diesem Grund riefen die Vereinten Nationen bereits 1993 den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung ins Leben. Er soll das Bewusstsein für ihre Belange stärken und Veränderungen hin zur gleichberechtigten Teilhabe fördern.

Quelle: Ottobock SE & Co. KGaA

gehe zu Seite: